• SLNF Simulation League for NHL Fans
  • Day 107Game 756
    Blackhawks4
    Jets1
    Boxscore 0 Likes
  • Day 109Game 763
    Blackhawks0
    Panthers0
    Preview 0 Likes
  • Day 107Game 736
    Hogs5
    Penguins4
    Boxscore 0 Likes
  • Day 109Game 753
    Hogs0
    Wild0
    Preview 0 Likes
  • Day 110Game 767
    Hogs0
    Thunderbirds0
    Preview 0 Likes
  • Day 112Game 776
    Tigers0
    Hogs0
    Preview 0 Likes
  • Day 114Game 796
    Bears0
    Hogs0
    Preview 0 Likes

Big-Splash

2020-01-04

Pünktlich zum Jahresende haben es die Blackhawks nochmals richtig krachen lassen. Tyler Seguin und Dougie Hamilton wechseln für Kirby Dach und Pierre-Luc Dubois zu den Coyoten.

Der Trade erstaunt insofern, dass die Blackhawks dieses Jahr durchaus um wieder um den Titel mitspielen können und Dougie wie auch Seguin unbestritten Spieler sind, die dabei einen ordentlichen Beitrag leisten können. Zumal die Defense der Hawks in diesem Jahr etwas verletzungsanfällig wirkt. Auf den Weggang von Hamilton hat man unmittelbar reagiert und Dustin Byfuglien zurück nach Chicago geholt, wo er wohl seine letzte Saison spielen.

Seguins Weggang konnte mit Dubois problemlos kompensiert werden - ja, es konnte sogar deutlich Cap freigeschaufelt werden um weitere Schandtaten zu ermöglichen. Erste Konsequenz war, dass Nick Schmalt vom Farm Team raufgeholt werden konnte und Scheifele vom rechten Wing auf die Centerposition gerückt ist.

Mit Byfuglien in der Addition gehen die Hawks gestärkt aus diesen zwei Trades hervor und man hat noch immer Cap um einen weiteren Defender zu verpflichten. Man wird nichts überstürzen, aber für Defender mit starken defensiven Werten hat man jederzeit ein offenes Ohr.