• SLNF Simulation League for NHL Fans
  • Day 24Game 76
    Flames2
    Jets4
    Boxscore 0 Likes
  • Day 28Game 84
    Flames0
    Jets0
    Preview 0 Likes

Flames im Halbfinale

2020-05-15

Als nächstes warten die Winnipeg Jets welche sich gegen die Oilers durchgesetzt haben.
2:1 für die Flames, so lautet das Resultat
nach den direkten Begegnungen der Regular Season. Das ist aber Vergangenheit und hat in den Play-Offs nichts zu bedeuten. Dasselbe gilt für die gesammelten 101 Punkte der Jets vs 98 der Flames. Beide Teams haben Ihre erste Serie in 6 Spielen beendet und beide hatten kein Heimrecht. Daher für kein Team einen Vorteil.  

Schauen wir mal die beiden Teams genauer an.   

Goalie: 

WIN: Regular Season (RS) Reimer: GAA 2.48; 91.5% SV%; 23W  
Play-Offs (PO) Kuemper: GAA 2.73; 90.9% SV%; 3W (wobei Reimer die besseren Zahlen hat aber nur 2 Spiele gegenüber 5 von Kuemper) 

CGY:  RS Gibson: GAA 2.80; 90.5% SV%; 37W  
PO Gibson: GAA 3.01; 91.0% SV%; 2W 

Knapp, aber schlussendlich setzt sich wohl WIN durch, dank des besseren Tandems.    

WIN 1:0 CGY  

  

Defense:   

WIN: RS 243 GA; Lindholm und Klingberg mit >50Pkt Saison. Lindholm, Klingberg und Jensen mit >=10 Tore. Lindholm und Klingberg mit mehr als 40 Assists. Lindholm und Zadorov mit einer +20 Bilanz. Zusätzlich keiner der Top 6 Defender mit einer negativen Bilanz. 
PO 17 GA; Lindholm mit >5Pkt. Lindholm mit 2 Tore. Lindholm mit 5 Assists. Chiarot und Zadorov mit einer +3 Bilanz. Zusätzlich keiner der Top 6 Defender mit einer negativen Bilanz. 
 

CGY: RS 240 GA; Brodie und Green mit >=50Pkt Saison. Brodie und Johnson >10 Tore. Brodie und Green mit >40 Assists. Benn und Russell mit einer >+10 Bilanz.  
PO GA 21; Brodie, Johnson und Green mit >=5Pkt. Brodie, Green und Russel mit >=2 Tore. Johnson mit 4 Assists. Brodie und Borowiecki mit einer +6 Bilanz. 

Schwierig von der Flames Defense kommt sicher mehr Offensiv-Power in den Play-Offs, dafür scheint die Jets Defense besser zu verteidigen. Unentschieden  

WIN 2:1 CGY  

  

Offense 

WIN: RS GF 292; Zibanejad mit über 100Pkt und Bergeron mit einer >90Pkt Saison. Zibanejad mit 50 und Bergeron mit über 40 Tore. Wheeler, Zibanejad, Bergeron und Huberdeau mit >=50 Assists. Bergeron, Weheeler und Zibanejad mit einer >+30 Bilanz. 
PO GF 20; Rakell, Wheeler und Zibanejad mit >5Pkt. Rakell mit mehr als 5 Tore. Wheeler, Zibanejad und Bergeron mit 4 Assists. Rakell mit einer +5 Bilanz.  

CGY: RS GF 271; Lee mit einer >80Pkt Saison. Lee mit mehr als 30 Tore. Lee mit 48 Assists. Jankowski mit einer +19 Bilanz.  
PO GF 26; Boyle, Williams, Johansen und Lee mit >5Pkt. Boyle und Anderson mit 3 Tore. Williams und Lee mit 5 Assists. Meier mit einer +5 Bilanz. 

Die POs sind ausgeglichen und dank der RS, geht der Punkt an WIN.  

WIN 3:1 CGY  

  

PP:  

WIN: RS 25%, 76 Tore.  
PO 14%, 4 Tore. 

CGY: RS 24%, 85 Tore.  
PO 21%, 6 Tore 

Dank den POs geht der Punkt an die Flames. 

WIN 3:2 CGY  

  

PK:  

WIN: RS 82%, 67 Tore erhalten und selber 2 geschossen.  
PO 71%, 8 Tore erhalten und selber 0 geschossen. 

CGY: RS 83%; 63 Tore erhalten und selber 2 geschossen.  
PO 80%, 4 Tore erhalten und selber 0 geschossen. 

Dank den POs geht der Punkt an die Flames. 

ANA 3:3 CGY 
 

Fazit: 
Es wird wohl wieder eine enge Serie. Die Jets haben eindeutig das bessere Talent sind aber dafür etwas Front-loaded. Bei den Flames ist das scoring verteilt und sind auch etwas breiter aufgestellt. Ich tippe wie in der ersten Serie eine 4:3 Niederlage für die Flames, da Winnipeg das Heimrecht hat und das besser Goalie Tandem, was wohl die Serie ausmachen wird. Chancen rechnet man sich aus, wenn es viele Strafen gibt, und die Special Teams beider Teams wie bisher performen.